Echt stark!

Echt stark! Gesellenstück von Sebastian Schons.

 

Wir sind stolz! Sebastian Schons – Schreinergeselle bei Hubor & Hubor – hat ein Gesellenstück erarbeitet, das von der Prüfungskommission mit einem eindeutigen „sehr gut“ bewertet wurde. Der Schreibtisch überzeugt durch klare Linien, klare Formen, die in Verbindung mit dem schlichten Holz eine ganz eigene Leichtigkeit ausstrahlen. Ausgefallen und optisch ansprechend: die schrägen Edelstahlfüße. Alle Elemente wurden auf Gehrung verarbeitet, die Scharniere selbst entworfen und auch im Haus gefertigt. Um den puristischen Eindruck nicht zu stören, wurde bei der hinteren Klappe ganz auf ein Schloss verzichtet. Der Clou stattdessen: Sie wird mit einer Chipkarte per Magnet geöffnet und ist so auf den ersten Blick nicht zu sehen.

Zu dieser ausgezeichneten Leistung gratulieren wir Sebastian Schons ganz herzlich!

Gourmetabend mit Hans Stefan Steinheuer & Hundertgulden-Winzer

Mittwoch, 30. August 2017

Ein bisschen stolz sind wir schon in Mettendorf. 10 Jahre Gourmetessen an jeweils 3 Abenden in unserer Eifel… im Laufe der Jahre über 2.500 begeisterte Genießer von nah und fern, 10 Abende mit Hans Stefan Steinheuer, einem der besten Köche Deutschlands, in unserer ländlichen Idylle … wer uns kennt, weiß, dass uns Erreichtes anspornt, immer wieder Neues zu wagen und zu entdecken sowohl bei Einrichtungen, alten und neuen Möbeltrends als auch bei unseren Events … und so haben wir uns dieses Mal etwas Besonderes am ersten Abend einfallen lassen…

Drei junge, dynamische Weingüter der Hundertgulden-„Gilde“ aus Appenheim/Rheinhessen werden unseren „Leibkoch“ Hans Stefan Steinheuer und sein Team mit ihren Weinen begleiten. Zusätzlich gibt es speziell für die Verschnaufpausen zwischen den Gängen eine besondere „Weinprobierbar“ im Außenbereich, wo alle Gäste die
Weingüter Bischel, Gres, Hofmann individuell und in ihrer ganzen Bandbreite mit dem einen oder anderen Probeschluck kennen lernen können.

 

 

Sektempfang: 19.00 Uhr | Beginn: 19.30 Uhr | Preis: nur 169,- € p. P.

inkl. kostenlosen Shuttle-Service (s.u.) | Ort: Hubor & Hubor, Mettendorf

Anmeldung: 00 49 (0) 6522 / 9293-0 | Die Teilnehmerzahl ist begrenzt

Kostenloser Shuttle-Service mit dem Kooperationspartner Volvo Trier der Heister Automobile: Sie genießen – wir fahren!

Gourmetabend mit Bernd H. Knöller & Weingut Knipser / Pfalz

Donnerstag, 31. August 2017

An den folgenden zwei Abenden begrüßen wir einen großen „schwäbischen Spanier", der es in Valencia mit seinem Restaurant Riff an die Spitze der spanisch-kulinarischen Elite geschafft hat. Innovative, spanische Küche … weltoffen mit besten regionalen Produkten. Spanien … Heimat vieler interessanter Rotweine, die dort auch sehr gerne zu Fischgerichten kredenzt werden, stellte uns die Aufgabe, einen besonderen deutschen Rotweinwinzer zu suchen …?

Suchen … nicht nötig … denn unsere Freunde aus der Pfalz … unsere Knipser`s gehören zu den Besten aus Deutschlands Rotweinszene hinsichtlich Qualität und Rebenvielfalt … natürlich dürfen an diesem Abend auch schöne Weißweine nicht fehlen. Es erwartet uns wieder mal ein europäischer Abend mit einer hervorragenden, innovativen, spanischen Küche vom RIFF aus Valencia und besonderen, gehaltvollen, deutschen Weinen von den Knipser`s aus der Pfalz.

 

 

 

 

Sektempfang: 19.00 Uhr | Beginn: 19.30 Uhr | Preis: nur 169,- € p. P.

inkl. kostenlosen Shuttle-Service (s.u.) | Ort: Hubor & Hubor, Mettendorf

Anmeldung: 00 49 (0) 6522 / 9293-0 | Die Teilnehmerzahl ist begrenzt

Kostenloser Shuttle-Service mit dem Kooperationspartner Volvo Trier der Heister Automobile: Sie genießen – wir fahren!

Gourmetabend mit Bernd H. Knöller & Weingut Schäfer-Fröhlich / Nahe

Freitag, 01. September 2017

Innovative, spanische Küche (z. B. ersteigert Bernd H. Knöller seine Fischauswahl selbst im Hafen kurz nach Einfahrt der Fischfangkutter) fordert auch am dritten Abend eine interessante Weinbegleitung … vielleicht etwas mehr Weißwein und einen guten Rotwein, das war unsere Idee.

Die „Fröhlich`s“ vom Weingut Schäfer-Fröhlich aus Bockenau/ Nahe waren sofort im Sinn … eine sprichwörtlich fröhliche Familie mit einer besonderen, offenen Art, neuen Menschen und Momenten entgegenzutreten. Sie werden mit ihren spitzen Weißweinen für eine interessante Begleitung dieser kulinarischen Genussreise sorgen.

Gönnen Sie sich ein unvergessliches Erlebnis zum Ausklang des Sommers und bringen Sie gerne Ihre Freunde oder Geschäftspartner mit. Ein Gourmetabend bei Hubor & Hubor – Spitzenküche und Lebensfreude pur, bei dem Bekannte schnell zu Freunden werden.

 

 

 

Sektempfang: 19.00 Uhr | Beginn: 19.30 Uhr | Preis: nur 169,- € p. P.

inkl. kostenlosen Shuttle-Service (s.u.) | Ort: Hubor & Hubor, Mettendorf

Anmeldung: 00 49 (0) 6522 / 9293-0 | Die Teilnehmerzahl ist begrenzt

Kostenloser Shuttle-Service mit dem Kooperationspartner Volvo Trier der Heister Automobile: Sie genießen – wir fahren!

Massivholz-Pflegetag

Samstag, 16. September 2017


Massivholz - wie neu! Profitipps und Tricks für ein langes Leben Ihrer Massivholzmöbel und Tische. Möbel mit geölter oder gewachster Oberfläche, fühlen sich sehr angenehm und warm an. Zudem sind sie unempfindlich. Im Gegensatz zu Möbeln mit versiegelten Holzoberflächen benötigen Sie jedoch von Zeit zu Zeit etwas Pflege um die Oberfläche vor Verschmutzung zu schützen. Die Reinigung, Pflege und sogar kleinere Reparaturen können Sie selbst ausführen, einige Dinge sollte man dennoch beachten.

Unser Schreinermeister Werner Tieltges zeigt Ihnen an diesem Tag, wie man auf einfache Art und Weise feine Kratzer und kleine Dellen aus Massivholzmöbeln „herauszaubern“ kann, gibt Tipps zur richtigen Pflege und beantwortet Ihre Fragen rund um das Thema Massivholz. 

Wir freuen uns auf Sie und bitten für unsere Planung um Anmeldung unter 0049 (0) 6522 / 9293-0. Vorführungen um 12 Uhr, 14 Uhr und um 16 Uhr.

Dampfgarer-Präsentation

Dienstag, 19. September 2017


Druckloser Dampf, kombiniert mit Heißluft, sorgt für die unnachahmliche Mischung aus Knusprigkeit und saftig, zartem Biss. Kein Austrocknen mehr von Fisch oder Gemüse, die natürliche Konsistenz und Farbe - und vor allem der Geschmack der Speisen - bleiben erhalten. Wir begrüßen Sie herzlich zu unserer Dampfgarer-Präsentation um 19.00 Uhr.

Anmeldung erforderlich unter 00 49 (0) 6522 / 9293-0.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Schau-Sonntag

Sonntag*, 08. Oktober 2017 von 11.00 bis 18.00 Uhr

Schauen ist mehr als sehen. Schauen heißt betrachten, mit Ruhe, heißt, sich absichtslos in Details versenken, sich freuen an Form und Farbe, sich hingeben an die Erscheinung, die erst dann und gerne ihr Wesen offenbart. Dazu laden wir Sie auch in diesem Jahr wieder ein und zeigen Ihnen viele Neuheiten und ausgewählte Designstücke, bei denen sich das Schauen tatsächlich lohnt.  

*Beratung und Verkauf nur während der gesetzlichen Öffnungszeiten.