Sommerfest

Samstag, 06. Juli und Sonntag*, 07. Juli 2019 von 10.00 -18.00 Uhr

Ein Sommerfest, mit Kinderlachen und Sonnenschein! 

Einige Eindrücke von unserem Sommerfest finden Sie weiter unten in der Bildergalerie...

So wird das Hubor & Hubor-Sommerfest 2019. Zwei Tage wollen wir mit Ihnen und Ihren Familien bei schönstem Wetter feiern. Und gerade für die Kinder haben wir uns wieder ein paar richtig gute Dinge einfallen lassen.

Unser Indianerdorf rund um unsere Red Box, in dem alle Rothäute und solche, die es unter den Händen unserer Schminkkünstlerinnen werden wollen, selbst grillen dürfen: Würstchen, Stockbrot und was sich eben so alles auf dem Gelände jagen lässt. Damit die Jagd erfolgreich ist, darf sich Groß wie Klein im Bogenschießen probieren.

Für alle mutigen Himmelsstürmer gibt es eine große Kletterwand! Nach dem Motto "Street-Food aus da Bud" verwöhnt Sie der Ingelheimer Winzerkeller mit Köstlichkeiten aus ihrem Repertoire. "Lecker"

Ein Sommergarten mit Kaffee, Kuchen und eine Cocktail- und Weinbar für die Großen wird natürlich nicht fehlen. All das serviert mit guter Laune, netten Begegnungen, angenehmer Plauderei, in fröhlichem Ambiente und gewürzt mit viel ausgelassenem Kinderlachen.

Das ist unsere Menükarte für die schönen Tage.

Wir freuen uns auf Sie!

Viele weitere Informationen zu allen Neuigkeiten finden Sie in unserem Kundenmagazin hubor43

*Beratung und Verkauf nur während der gesetzlichen Öffnungszeiten.

Burgergrillen in unserem Garten

Samstag, 27. Juli 2019

...hoffentlich bei schönem Wetter. Wir laden Sie ein! Zu köstlichen Burgern reichen wir schöne Sommerweine. In unserer Ausstellung gibt es zudem viele neue Einrichtungsideen zu entdecken.

Mariä Himmelfahrt

Donnerstag, 15. August 2019

Wir haben in Mettendorf durchgehend von 10.00 bis 20.00 Uhr für Sie geöffnet...und auch für einen kleinen Imbiss ist gesorgt!

Gourmetabend Steinheuer

Mittwoch, 28. August 2019

Koch: Familie Steinheuer, Heppingen
Winzer: Weingut Fritz Haag, Brauneberg/Mosel
               Weingut Simone Adams, Ingelheim/Rheinhessen

Was sehr gut ist kommt wieder - Gaby und Hans-Stefan, Desirèe und Christian - die Steinheuerfamilie kommt auch
dieses Jahr wieder gerne zu unserer großen Hubor-Familie. Höchstdekorierte Sterneküche in angenehm familiärer Atmosphäre wird uns mit Sicherheit durch neue Ideen und Aromen begeistern.

Familie heißt auch Heimat und so liegt es nahe, unseren heimatlichen Riesling, eine „der größten Rebsorten der Welt“, mit besonderen Erzeugern zu genießen. Schon seit vielen Jahren kennen wir die angenehmen Menschen vom Weingut Fritz Haag aus Brauneberg an der Mosel. Senior Wilhelm Haag, im rastlosen Unruhestand, sowie Sohn Oliver und seine Frau Jessica, die seit 2005 den Betrieb leiten, produzieren Jahr für Jahr feinfruchtige, filigrane Mosel Rieslinge in der Spitzenlage Brauneberger Juffer, die schon Napoleon begeisterte.

Um das Genusserlebnis zu erweitern, haben wir “kurz vorm Rhein“ einen dynamischen Newcomer der Ingelheimer Rotweinszene eingeladen - Simone Adams. Sie begeistert seit einigen Jahren mit ihren „Kaliberweinen“ die deutsche Weinszene. Freuen wir uns auf besondere Burgunderweine!

Gönnen Sie sich ein unvergessliches Erlebnis zum Ausklang des Sommers und bringen Sie gerne Ihre Freunde oder Geschäftspartner mit. Ein Gourmetabend bei Hubor & Hubor – Spitzenküche und Lebensfreude pur, bei dem Bekannte schnell zu Freunden werden.

Sektempfang: 19.00 Uhr | Beginn: 19.30 Uhr | Preis: nur 169,- € p. P.

Ort: Hubor & Hubor, Mettendorf

Anmeldung: +49 (0) 6522 / 9293-0
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Kostenloser Shuttle-Service mit dem Kooperationspartner Volvo Trier der Heister Automobile: Sie genießen – wir fahren!

Gourmetabend Deidesheimer Hof

Donnerstag, 29. August 2019

Koch: Stefan Neugebauer, Deidesheimer Hof, Deidesheim
Winzer: Weingut Knipser, Laumersheim/Pfalz
               Weingut Reibold, Freinsheim/Pfalz


…„die Pfalz…Gott erhalt`s“, ein Sprichwort, das besonders auf die Kulinarik der pfälzischen Region anzuwenden ist. Und so haben wir bei einem besonderen, familiär geführten Restaurant für dieses Jahr angefragt - dem „Schwarzen Hahn“ im Deidesheimer Hof - und nach kurzer Zeit die Zusage aufgrund unserer außergewöhnlichen Veranstaltung in Mettendorf vom Küchenchef Stefan Neugebauer erhalten.
Sein Küchenstil ist von einer besonderen Dynamik geprägt, dem Spiel mit regionalen Produkten, klassischen Interpretationen sowie vielen neuen kreativen Elementen, womit er sowie auch seine Vorgänger in den letzten Jahrzehnten schon viele internationale Staatsgäste begeistern durfte.

Wein und Pfalz, Familie - das sind die Knipsers aus Laumersheim. Es bedarf nicht vieler Worte - Spitzenweine präsentiert von unserem Freund Stefan Knipser, der die Tradition von Werner und Volker “mit Schalk im Nacken“ weiterführt.
Getreu dem Pfälzer Motto "gebt auch der Jugend eine Chance", haben wir zusätzlich unseren Freund Johannes Reibold aus
Freinsheim eingeladen. Er führt zusammen mit Bruder Philipp das Familienweingut, tatkräftig unterstützt von den Eltern, damit Johannes weiterhin seiner Teilzeitarbeit bei den Knipsers nachkommen kann, um zusammen mit Stefan Knipser neue Projekte „auszuhecken“.
Freuen wir uns auf zwei besondere Pfälzer Winzerfreunde!

Gönnen Sie sich ein unvergessliches Erlebnis zum Ausklang des Sommers und bringen Sie gerne Ihre Freunde oder Geschäftspartner mit. Ein Gourmetabend bei Hubor & Hubor – Spitzenküche und Lebensfreude pur, bei dem Bekannte schnell zu Freunden werden.

Sektempfang: 19.00 Uhr | Beginn: 19.30 Uhr | Preis: nur 169,- € p. P.

Ort: Hubor & Hubor, Mettendorf

Anmeldung: 00 49 (0) 6522 / 9293-0
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Kostenloser Shuttle-Service mit dem Kooperationspartner Volvo Trier der Heister Automobile: Sie genießen – wir fahren!

Gourmetabend Adler

Freitag, 30. August 2019

Koch: Daniel & Otto Fehrenbacher, Restaurant Adler, Lahr/Schwarzwald
Winzer: Weingut Dr. Heger, Ihringen/Baden

Kurzer Anruf bei Daniel Fehrenbacher vom Restaurant Adler in Lahr: „Habt ihr Lust nochmal bei uns in Mettendorf einen besonderen Abend zu kochen?“ Am Telefon nach Termincheck ein direktes „Ja“ - das sind sie, die Fehrenbachers, gradlinig und grundehrlich, sowie der Küchenstil von Daniel und Otto Fehrenbacher - modern und frisch mit ehrlichen Produkten in einem besonderen Ambiente in „unserem Schwarzwald“.

Wenn man dann einen besonderen Winzer von badischen Gefilden sucht, ist mit Sicherheit unser Freund Joachim Heger erste Wahl. Jedoch gestaltet sich die Terminanfrage etwas schwieriger… Nach vielen Telefonversuchen kam dann jedoch ein ebenso herzliches „Ja“ (trotz „drohender“ früher Weinlese), was eine besondere Freundschaft wieder einmal bestätigt. Hoffentlich schafft in diesem Jahr auch seine Frau Sylvia, mit der er gemeinsam das Weingut führt, die Reise nach Mettendorf, damit wir alle einen besonderen Familienabend erleben können. Spannend wird sein, ob auch der Silvaner „Pferd Willi“ nach Mettendorf kommt. Das Pferd kennen wir schon lange, Wein mittlerweile auch. Patenschaft in
weinseliger Runde vermutet…
Wir dürfen gespannt sein!

Gönnen Sie sich ein unvergessliches Erlebnis zum Ausklang des Sommers und bringen Sie gerne Ihre Freunde oder Geschäftspartner mit. Ein Gourmetabend bei Hubor & Hubor – Spitzenküche und Lebensfreude pur, bei dem Bekannte schnell zu Freunden werden.

Sektempfang: 19.00 Uhr | Beginn: 19.30 Uhr | Preis: nur 169,- € p. P.

Ort: Hubor & Hubor, Mettendorf

Anmeldung: 00 49 (0) 6522 / 9293-0
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Kostenloser Shuttle-Service mit dem Kooperationspartner Volvo Trier der Heister Automobile: Sie genießen – wir fahren!

Massivholz-Pflegetag

Samstag, 14. September 2019

Massivholz - wie neu!

Profitipps und Tricks für ein langes Leben Ihrer Massivholzmöbel und Tische. Möbel mit geölter oder gewachster Oberfläche fühlen sich sehr angenehm und warm an, zudem sind sie unempfindlich. Im Gegensatz zu Möbeln mit versiegelten Holzoberflächen benötigen sie jedoch von Zeit zu Zeit etwas Pflege um die Oberfläche vor Verschmutzung zu schützen. Die Reinigung, Pflege und sogar kleinere Reparaturen können Sie selbst ausführen, einige Dinge sollte man dennoch beachten.

Unser Kundendienstleiter Helmut Host zeigt Ihnen an diesem Tag, wie man auf einfache Art und Weise feine Kratzer und kleine Dellen aus Massivholzmöbeln „herauszaubern“ kann, gibt Tipps zur richtigen Pflege und beantwortet Ihre Fragen rund um das Thema Massivholz. 

Wir freuen uns auf Sie und bitten für unsere Planung um Anmeldung unter 0049 (0) 6522 / 9293-0.

Vorführungen um 11 Uhr, 13 Uhr und um 15 Uhr.